Pressefoto Sandra Weeser

Sandra Weser MdB

Vorsitzende des Ausschusses für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen & Kommunen

Kontakt

Abgeordnetenbüro Platz der Republik 1
11011 Berlin
Wahlkreisbüro Wilhelmstraße 55
57518 Betzdorf

Zur Person

Sandra Weeser ist in Siegen geboren, 52 Jahre alt, deutsch-französisch, verheiratet und hat 2 Kinder. Im Anschluss an das Abitur in Betzdorf und dem Erwerb des Highschool Diploma in den USA absolvierte Weeser eine kaufmännische Ausbildung und die Duale Ausbildung mit BWL-Studium an der VWA Koblenz. Nach verschiedenen beruflichen Stationen in internationalen Unternehmen aus Frankreich, USA und Deutschland übernahm Weeser die Geschäftsführung des mittelständischen Familienunternehmens Weeser GmbH. Ab 2011 war Sie im Management bei Rexnord Europe, seit 2016 war sie Vizepräsidentin der Struktur- und Genehmigungsgesellschaft Nord (SGD Nord) in Koblenz.

Seit 2017 ist Sandra Weeser Mitglied im Deutschen Bundestag. In der 19. Wahlperiode war sie Obfrau im Ausschuss für Wirtschaft und Energie, Berichterstatterin für Energie-, Außenhandels- und Rüstungsexportpolitik sowie stellvertretendes Mitglied im Auswärtigen Ausschuss. Seit der aktuellen Wahlperiode sitzt Weeser dem Ausschuss für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen vor und ist Mitglied des Vorstandes der FDP Fraktion. Sie ist Mitglied der Frauengruppe der FDP Fraktion und Mitglied der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung. Ab 2020 führte Weeser als Vorsitzende die Landesgruppe Südwest (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland) der FDP Fraktion im Deutschen Bundestag, deren Vorsitz Sie Ende 2021 abgab.

Sie ist seit 2013 stellvertretende Landesvorsitzende der FDP Rheinland-Pfalz, Bezirksvorsitzende der FDP Koblenz seit 2018, seit 2010 stellvertretende Landesvorsitzende des Liberalen Mittelstands RLP, Mitglied der Liberalen Frauen Rheinland-Pfalz und Mitglied des Verbandsgemeinderates Betzdorf-Gebhardshain seit 2009. Seit 2021 ist Sandra Weeser Mitglied im Bundesvorstand der Freien Demokraten.