Dr. Volker Wissing, Vorsitzender und Spitzenkandidat bei der Landtagswahl 2016 der FDP Rheinland-Pfalz
Biographisches

Lebenslauf von Dr. Volker Wissing

Dr. Volker Wissing, Vorsitzender und Spitzenkandidat bei der Landtagswahl 2016 der FDP Rheinland-Pfalz

Rechtsanwalt, Richter a.D. am Landgericht

Geboren am 22.04.1970 in Landau in der Pfalz, verheiratet und Vater einer Tochter

1989 bis 1991 Studium der Rechtswissenschaften und des französischen Rechts an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken

1991 bis 1994 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg im Breisgau

1994 Erstes Juristisches Staatsexamen in Freiburg im Breisgau

1994 bis 1996 Referendariat im Bezirk des Pfälzischen Oberlandesgerichts Zweibrücken

1996 bis 1997 Promotion im Abfallrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster/Westfalen

1997 Berufung ins Richteramt

Juli 1997 bis Februar 1999 Staatsanwalt in Landau

2000 bis 2004 Ministerbüro von Justizminister Herbert Mertin

2001 Ernennung zum Richter am Landgericht Landau 

2004 bis 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages

Seit 2007 Mitglied des FDP-Bundesvorstandes

2009 bis Juni 2011 Vorsitzender des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages

2010 bis 2013 Finanzpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion

2011 bis 2013 Stellvertretender Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion

Seit 2011 Vorsitzender der FDP Rheinland-Pfalz

Seit 2013 Mitglied des Präsidiums der FDP

Seit 1. Januar 2014 Generalsekretär des Senate of Economy international, der globalen Organisation des deutschen Senat der Wirtschaft

März 2014 Gründung der Kanzlei "Wissing Rechtsanwälte"

Seit März 2016 Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtags

März bis Mai 2016 Vorsitzender der FDP-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag

Seit Mai 2016 Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau sowie stellvertretender Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz