Die designierte Spitzenkandidatin Daniela Schmitt bei der Einbringung des Landtagswahlprogramms.