AngstGegner statt Zukunftsfeind

(09.12.2015) MAINZ. Die Freien Demokraten haben heute in Mainz ihre Kampagne für die Landtagswahl 2016 vorgestellt. Der Spitzenkandidat und Vorsitzende der rheinland-pfälzischen Liberalen, Dr. Volker Wissing, präsentierte sich als Angstgegner, was durchaus mehrdeutig gemeint war.

"Wir sind die Partei, die auf German Mut statt German Angst setzt", so Wissing. Die Kampagne der rheinland-pfälzischen Liberalen mit dem Motto "Schauen wir nach vorn" sei die logische Weiterführung der  prämierten GermanMut-Kampagne der Bundespartei. "Wir wollen mit den Rheinland-Pfälzern nach vorne schauen und mit ihnen an einer gemeinsamen Vision für unser Land arbeiten", so Wissing.

Rheinland-Pfalz sei ein Land mit einem enormen Potential und einer sehr hohen Lebensqualität. "Wir wollen uns nicht damit abfinden, dass Rheinland-Pfalz in vielen Bereichen Durchschnitt ist, wo es Spitze sein kann", sagte der Spitzenkandidat der rheinland-pfälzischen Liberalen.