Pressemitteilungen

19.07.2017

WISSING-Gastbeitrag: Das hat mit Fairness nichts mehr zu tun

Das FDP-Präsidiumsmitglied und Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing schrieb für „Focus Online“ den folgenden Gastbeitrag:

18.07.2017

WISSING: Spürbare Entlastung der Steuerzahler notwendig

Zum Steuerzahlergedenktag 2017 erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied und Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing:

12.07.2017

WISSING: Bundesregierung scheitert an der Finanztransaktionssteuer

Zur Verschiebung der europäischen Finanztransaktionssteuer erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied und Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing:

28.06.2017

WISSING: Union und SPD für steuerpolitischen Stillstand

Zum heutigen Beschluss der Bundesregierung über die Etatpläne bis 2021 erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing:

16.06.2017

FDP Rheinland-Pfalz trauert um Altbundeskanzler Dr. Helmut Kohl

Die Freien Demokraten in Rheinland-Pfalz trauern um Altbundeskanzler Dr. Helmut Kohl. "Helmut Kohl war ein großer Staatsmann und vorausdenkender Europäer. Er hat sich um die deutsch-französische Freundschaft verdient gemacht und...

14.06.2017

WISSING: FDP lehnt gemeinsame Schulden strikt ab

Zu aktuellen Äußerungen des EU-Währungskommissars Pierre Moscovici erklärt unser FDP-Präsidiumsmitglied Dr. Volker Wissing:

12.06.2017

WISSING: Groko bleibt in der Steuerpolitik tatenlos

Zu der Debatte über eine Senkung der Mehrwertsteuer erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing:

17.05.2017

WISSING: Entlastung ist für die SPD das Unwort des Jahres

Zum Steuerkonzept des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied und Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing:

12.05.2017

WISSING: CDU will keine echte Entlastung der Steuerzahler

Zu den Äußerungen von Bundeskanzlerin Merkel zur Steuerpolitik erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied und Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing:

12.05.2017

WISSING: Steuersystem ist leistungsfeindlich und ungerecht

Zu den Ergebnissen der Steuerschätzung erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied und Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing:

Seiten