Verkehrsminister Dr. Volker Wissing gibt Startschuss für Lang-Lkw in Rheinland-Pfalz
Ecoliner

Moderne Verkehrs- und Umweltpolitik jenseits der Ideologie

(22.01.2018) Der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hat den Startschuss für die erste Fahrt eines Lang-Lkws in Rheinland-Pfalz gegeben. "Der Lang-Lkw ist ein Win-Win-Win-Projekt für unser Land, er nutzt der Umwelt, schont die Straßen und hilft der Wirtschaft", so Wissing. Er mache zahlreiche Lkw-Fahrten überflüssig, was die Verkehrssituation entschärfe und helfe Klimagase zu vermeiden. Durch das geringere Achsgewicht würden Straßen und Brücken geschont.

Wissing betonte, dass es gerade im Hinblick auf den Klimaschutz wichtig sei, auch unkonventionelle Wege zu gehen und der Lang-Lkw auch Eco-Liner genannt sei ein solcher. "Der Lang-Lkw bietet uns eine Chance den Güterverkehr infrastruktur- und umweltverträglicher zu gestalten und diese sollten wir nutzen", sagte der rheinland-pfälzische Verkehrsminister. Die FDP Rheinland-Pfalz strebe eine moderne Verkehrs- und Umweltpolitik jenseits der Ideologie an. "Wir wollen moderne Entwicklungen nutzen, um unsere Umwelt zu entlasten, den Wirtschaftsstandort zu stärken und die Verkehrssituation zu verbessern, der Lang-Lkw ist dabei ein geeignetes Instrument", so Verkehrsminister Dr. Volker Wissing.