Meldungen

11.10.2017

WISSING: Deutliche Steuererleichterungen sind möglich

Zu den Äußerungen des Präsidenten des ifo Instituts Clemens Fuest zur Finanzpolitik erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied und Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing:

22.09.2017

WISSING: Deutsches Steuersystem erschwert sozialen Aufstieg

Zur Analyse des Bundes der Steuerzahler zur Steuerbelastung erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied und Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing:

12.09.2017

WISSING: Mit Heiner Geißler hat Deutschland einen streitbaren, kritischen Geist verloren

Mainz. Zu dem Tod des ehemaligen Bundesministers und CDU-Generalsekretärs, Heiner Geißler, erklärt der Vorsitzende der FDP Rheinland-Pfalz Dr. Volker Wissing:

05.09.2017

WISSING-Interview: Wir sind nicht für eine starre Grenze

Das FDP-Präsidiumsmitglied und Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing gab dem „Deutschlandfunk“ heute das folgende Interview. Die Fragen stellte Jasper Barenberg:

25.08.2017

WISSING: Haushaltsüberschuss macht gerechte Besteuerung möglich

Zum höchsten Haushaltsüberschuss seit der Wiedervereinigung erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied und Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing:

21.08.2017

WISSING: Union und SPD wollen die Beschäftigten nicht entlasten

Zu den sprunghaft gestiegenen Steuereinnahmen erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied und Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing:

15.08.2017

WISSING: Der Solidaritätszuschlag ist überflüssig geworden

Zu den Äußerungen von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zum Solidaritätszuschlag erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied und Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing:

10.08.2017

WISSING-Interview: Wir gehören keiner anderen Partei

Das FDP-Präsidiumsmitglied und Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing gab der „Pforzheimer Zeitung“ (Donnerstag-Ausgabe) das folgende Interview. Die Fragen stellten Petra Joos und Thomas Satinsky:

02.08.2017

WISSING-Interview: Immer noch keine Normalität an den Finanzmärkten

Das FDP-Präsidiumsmitglied und Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing gab dem „Deutschlandfunk“ heute das folgende Interview. Die Fragen stellte Peter Kapern:

02.08.2017

WISSING: Subventionspolitik der großen Koalition schadet Deutschland

Zu den Medienberichten über den Subventionsbericht der Bundesregierung erklärt das FDP-Präsidiumsmitglied und Landeswirtschaftsminister Dr. Volker Wissing:

Seiten