Auch die Dehoga Rheinland-Pfalz setzt auf Ausbildungs-Coaches
Beste Bildung

Eine bessere berufliche Bildung für Rheinland-Pfalz

Während des Landtagswahlkampfes hat die FDP Rheinland-Pfalz mit dem Slogan "Ein Meister muss so viel wert sein, wie ein Master" geworben. Die Gleichstellung der beruflichen und der akademischen Ausbildung war eines unserer zentralen Wahlkampfthemen. Unser Vorsitzender Wirtschaftsminister Volker Wissing verfolgt diese Ziel auch in der Regierungsverantwortung. Das seitens des Wirtschaftsministerium mit initiierte Projekt der "Ausbildungs-Coaches" will Jugendlichen den Einstieg in die berufliche Ausbildung erleichtern. "Wir wollen keine beruflichen Entscheidungen vorgeben, wir wollen Jugendliche bei der Erreichung ihrer beruflichen Ziele unterstützen", so Wissing.

Er begrüßte, dass die Dehoga Rheinland-Pfalz sich an dem Programm beteiligt. „Wir haben mit dem Programm bereits sehr gute Erfahrungen im Handwerk gemacht. Die Ausweitung auf den Dehoga-Bereich ist ein wichtiger Schritt, um auch im Hotel- und Gaststättenbereich mehr Fachkräfte auszubilden und so Betriebsnachfolgen innerhalb der Branche zu ermöglichen. Das ist auch wichtig für Rheinland-Pfalz als Tourismusstandort“, sagte Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing.

​Mit Programmen wie den Ausbildungs-Coaches, die Jugendliche beim Einstieg in eine berufliche Bildung begleiten, soll die berufliche Bildung in Rheinland-Pfalz gestärkt und dem Fachkräftemangel entgegengewirkt werden. "Eine starkte Wirtschaft und ein prosperierendes Land brauchen beide, den Master, wie den Meister", so Wissing.